Termin herunterladen Als iCal-Datei herunterladen


 

15. 4-er Mannschaftszeitfahren
Riesenberg - Großalm, Trainingsrennen

Ausschreibungen genehmigt
Status: genehmigt durch ÖRV
Gen-Nr.: 01/73-20190806
 
Start/Ziel: Lambach
Datum: Mittwoch, 7. August 2019
Beginn der Veranstaltung: 16:00 Uhr
Ende der Veranstaltung: 19:00 Uhr
Sparte: Para-Cycling
Disziplin: Mannschaftzeitfahren
 

Veranstalter

RC ARBÖ GRASSINGER LAMBACH  (ZVR: 598540179 , Vereinsnr: 3006)
Andreas-Hofer-Straße 4, 4650 Lambach
 

Ansprechpartner

Herwig Füreder
Marktplatz 16 , 4650 Lambach
Telefon: +43 650 6710123
 

Infos zur Veranstaltung


Nenngeldüberweisung: Startgeld EUR 50,- keine Nachnennungen möglich
Kontoinhaber: Radclub Lambach – MZF
Bankinstitut: SPK Lambach
IBAN: AT94 2031 7000 0000 4135
Nennungen: www.computerauswertung.at
Nennschluss: 06.08.2019
Nennschlussinfo: Startgeld EUR 50,- keine Nachnennungen möglich
Rennbüro: Schwimmbad Lambach
Nummernausgabe: ab 14:30 Schwimmbad Lambach - dort auch großer Parkplatz. ACHTUNG! keine Autos im Startgelände erlaubt
Antidoping Kontrolle: Bekanntgabe vor Ort
Homologierung: erl. K. Hammerschmid 25.07.2018
Kampfrichterbesprechung: 14:30 Uhr vor Ort
Funkeinbau: keiner
Anmerkungen: Siegerehrung 20:15 Uhr; Cafe Imres, 4650 Lambach, Marktplatz
 

Rennen 1 - Elite/U23, Amateure, Junioren, Frauen/Juniorinnen, Masters I, Frauen-Masters

Disziplin: Mannschaftzeitfahren
Distanz: 37,00 km
Strecke: Stadl-Paura (Riesenberg) - Großalm (Parkplatz Übergang Attersee)
Startzeit: 16:00 Uhr
Startzeitinfo: Startintervall 2 Minuten; Vorstart (Autobusumkehrschleife 300 Meter unterhalb Riesenberg)
Sprintwertung: Vorstart verpflichtend für alle Teams - anmelden und nach Aufruf zum Start. Ansonst 1 Minute Strafzeit
Bergwertung: Das Trainieren auf der Strecke in Fahrtrichtung ist nach Beginn des Rennens (16:00 Uhr) verboten. 1 Minute Strafe
Rückstandregelung: Die Stvo ist tunlichst einzuhalten. Es ist ausnahmslos die rechte Fahrbahn zu benutzen. Mannschaften müssen am Start das schriftlich bestätigen.
Rennleiter: Alois Hüttner (LRV Kommissar)
Teamleiterbesprechung: alle 4 Fahrer eines Teams müssen das Ziel erreichen. Ansonst Zeitstrafe von 5 Minuten. Nur herkömmliche Rennräder. Lenkeraufsätze verboten.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
  • Austrian Sports GmbH
  • Enervit
  • Chayoang
  • NADA
  • Bundesheer
  • Bundesministerium Öffentlicher Dienst und Sport
  • Erima
  • KTM Bikes
  • Wiesbauer
  • Sporthilfe

Newsletter Anmeldung

captcha 
Sie erhalten nach der Anmeldung ein E-Mail zur Bestätigung Ihrer Daten.

Kontakt

ÖRV - ÖSTERREICHISCHER RADSPORT-VERBAND

Gadnergasse 69 / Top 05
1110 Wien

T: +43 1 7681691
F: +43 1 7681691-20
E: office@radsportverband.at

ZVR-Zahl: 322411050

Google-Maps