MTB News

EM-Plätze 8 für Osl und Gehbauer

Die Kirchbergerin Elisabeth Osl hat heute bei der Mountainbike-Europameisterschaft in Bern wie im vergangenen Jahr den achten Platz belegt. Die ehemalige Weltcupgesamtsiegerin lieferte damit eine gute Generalprobe für die Marathon-Heim-WM am Samstag in Kirchberg ab. EM-Gold sicherte sich erstmals die Slowenin Tanja Zakelj, die am Berner Hausberg Gurten vor der Südtirolerin Eva Lechner und der Polin Maja Wloszczowska klar die Oberhand behielt. Weltmeisterin und Olympiasiegerin Julie Bresset aus Frankreich wurde unmittelbar vor Osl Siebente.

Danach fuhren die Elite-Herren um EM-Medaillen. Der Kärntner Alexander Gehbauer setzte seinen Aufwärtstrend bei der EM fort. Der U23-WM-Vierte des Vorjahres belegte in seinem ersten EM-Rennen in der Elite Platz acht. Dem Olympia-Neunten fehlten lediglich 44 Sekunden auf den drittplatzierten Italiener Marco Aurelio Fontana. Gold holte sich überlegen Peking-Olympiasieger Julien Absalon (FRA), der dem zweitplatzierten Weltmeister Nino Schurter den Sieg vor Heimpublikum verwehrte.

Drucken

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s